Baufinanzierung

Was ist eine Baufinanzierung?

Nur wenige Immobilienkäufer haben so viel Eigenkapital um eine Immobilie ohne Kredit komplett selbst  zu bezahlen. Folglich müssen sich die meisten Erwerber für die Immobilie Geld leihen. Dafür gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Die gängigste Variante ist ein Bankdarlehen. Dabei werden nicht nur die Höhe des Kredits, sondern auch die zu zahlenden Zinsen und die Laufzeit festgelegt. Größter Vorteil ist dabei die hohe Planungssicherheit durch eine langfristige Zinsfestschreibung und gleichbleibende Raten.

Wie funktioniert eine Baufinanzierung?

Das Annuitätendarlehen ist die klassische Form der Baufinanzierung. Die monatliche Kreditrate besteht aus Zins und Tilgung, wobei sich der Tilgungsanteil mit abnehmender Restschuld erhöht, da eine Baufinanzierung in der Regel mit gleichbleibenden Raten bedient wird.  Lange Zinsbindungen schützen den Verbraucher vor Zinsveränderungsrisiken. Ebenfalls sollte von an einen vernünftigen Tilgungsanteil gedacht werden, der die Laufzeit des Darlehens und damit die Gesamtkosten beeinflusst.

Passende Lösungen finden!

Jede Finanzierung ist individuell. Sowohl in Ihre Gestaltung, als auch mit den unterschiedlichsten  Parametern.

Rufen Sie uns an, und wir finden eine gemeinsame, auf Sie zugeschnittene Lösung.

Kontakt

Thomas Rumpf
Versicherung Finanz Makler
Schlachthofstraße 82
99085 Erfurt
info@rumpfversichert.de
FON: 0361 764 08 83
MOBIL: 0177 561 72 01
FAX: 0361 764 08 84

Partner FC Rot-Weiß Erfurt